Tor Michael Sönsken

Jahrgang 1943

Ausbildung an einer werbefachlichen Akademie, Tätigkeiten in einer Werbeagentur, Texter und Grafiker bei Industrieunternehmen, Freie Malerei, freiberuflicher Maler in Troisdorf, Atelier in der ehemaligen Autowerkstatt Hoff in der Viktoriastraße.

Öffentliche Ankäufe durch die Städte Troisdorf, Sankt Augustin, Herten, die Landeszentralbank Düsseldorf, Ruhrgas AG, Bundesministerium für Familie, Bundesministerium für Arbeit, Guten

berg-Museum, Kreissparkasse Siegburg, Kreisverwaltung Siegburg.

Öffentliche Arbeiten in Troisdorf: Großbild an der Eschmarer Mühle, Wandbilder im Bahnhofstunnel, Umspannungsturm am Elsenplatz, Figurengruppe vor Burg Wissem, Museum der Stadt, Wandbild in der Kreissparkasse Troisdorf-Spich, „Heute in Troisdorf“ – Bild im Dienstleistungszentrum der Stadtwerke Troisdorf

Dokumentationen: Prof. Dr. F. G. Zehnder, Rheinisches Landesmuseum Bonn, Katalog „Geschichten der Köpfe“, Peter Tange, „Hans im Glück“, Stahlfiguren vor der Burg Wissem, Dokumentation „Kunstgang“, Dokumentation „Stadt / Mensch / Natur / Landschaft“.

Ausstellungen in Köln, Bonn, Recklinghausen, Much, Troisdorf, Bremen, Gummersbach, Basel, Essen, Siegburg, Duisburg, Herten, Hilden, Bergneustadt….

Mitgliedschaft: „6+2“ Künstlergruppe, Kunstverein Rhein-Sieg, BBK Bonn, Gründungsmitglied Kreativ-Werkstatt Troisdorf

Aktivitäten: Dozent für Malerei an der Justizvollzugsanstalt Siegburg, Dozent für freie Malerei in der Kreativ-Werkstatt, vielfältige Aktionen in Schulen und sozialen Einrichtungen

Vorbilder: Modigliani, Picasso, Leonardo da Vinci, Afrikanische Kunst, Du Buffet