Farbenfrohe Sommerferien mit der Kreativwerkstatt Troisdorf e.V.

Die Sommerkunstschule

In den letzten beiden Ferienwochen wurde es bunt auf dem Gelände der Realschule am Heimbach in Troisdorf. 115 Kinder und Jugendliche nahmen in diesem Jahr an der Sommerkunstschule der KreativWerkstatt Troisdorf, die mittlerweile in ihrem 27. Jahr ist, unter dem Motto „Auf Reisen“ teil.
Die Teilnehmer konnten ihren Ideen zu diesem Thema unter fachmännischer Betreuung von acht Dozenten freien Lauf lassen. Masoud Sadedin, der Leiter der Sommerkunstschule, bot gemeinsam mit Jette Jertz und Rolf Mallat den Bereich der Malerei an. Stephanie Uhres und Mirjam Wingender gestalteten mit den Teilnehmern fantasievolle Skulpturen aus Draht und Zeitungspapier. Unter der Leitung von Adele Wischner entstanden Objekte aus Fundstücken, die zum Schluss kunstvoll bemalt wurden. Kazem Heydari bot die Drucktechnik des Linolschnitts an.

Bei der Abschlusspräsentation am Samstag, den 24.08.2019 erhielten die Besucher einen Einblick in das bunte Ferienprogramm. Zahlreiche, farbenfrohe Kunstwerke wurden auf dem Schulgelände präsentiert, in der Aula bewies die Schauspielgruppe unter Leitung von Eva Savvoulidou ihr Können mit dem Stück „In 80 Tagen um die Welt“.

Einen besonderen Dank möchte die KreativWerkstatt allen Sponsoren, Helfern und Freunden der Kunst aussprechen, ohne die dieses Projekt nicht möglich wäre:
Der Stadt Troisdorf, den Stadtwerken Troisdorf, der Kreissparkasse Köln, der VR- Bank Rhein-Sieg e.G., der Städte – und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis, dem Rhein-Sieg-Kreis, sowie den Eltern auch für ihre Unterstützung bei der Abschlussveranstaltung. Ein großer Dank geht auch an die Realschule am Heimbach sowie den Hausmeister Richard Müller, die uns nun seit vielen Jahren einen wunderbaren Ort zu Verfügung stellen.

Die Ergebnisse des Ferienprojekts können vom 28. August bis zum 01. November 2019 in den Stadtwerken Troisdorf bestaunt werden. Die feierliche Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, den 18. September um 18.00 Uhr statt.

Kulturrucksack im September/Oktober

Ihr seid im Alter von 10-14 Jahren?

Dann kommt vorbei und werdet zu dem diesjährigen Motto „Spiegelungen“ kreativ! Dabei habt ihr die Möglichkeit verschiedene künstlerische Techniken kennen zu lernen. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos (inkl. Material).

Die nächsten Workshops finden im September/Oktober statt:

Malerei und Collage mit Mirjam Wingender 0151 – 23229062
Termine:
15.09./22.09 und 29.09 von 10.00 – 14.00 Uhr.

Pappmaché mit Alexandra Müller 0178 – 1835555
Termine
: 29.09, 05.10 und 12.10 von 11.00 – 15.00 Uhr

Töpfern/Keramik mit Claudia Holzapfel 02241 2344935
Termine: 21.09, 28.09 und 05.10 von 10 – 13.30 Uhr, 12.10 von 10.00 – 12.00

Wo: KreativWerkstatt Troisdorf, Burgallee 1, 53840 Troisdorf
Der Keramikkurs findet in der Werkstatt von Claudia Holzapfel statt,
Moltkestraße 4, 53840 Troisdorf.

Wer zuerst kommt, ma(h)lt zuerst

Noch freie Plätze in der Sommerkunstschule. In diesem Jahr lautet das Motto des Ferienprogramms „Auf Reisen“. Vom 12. bis 16. August und vom 19. – 23. August arbeiten ca. 120 Kinder und Jugendliche 4 Stunden unter der fachkundigen Anleitung von 9 Dozenten. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit verschiedene Techniken kennenzulernen, so die der Malerei und Zeichnung oder des Linoldrucks. Weiterhin entstehen plastische Arbeiten aus Keramik, Pappmaché und Kunst aus Fundstücken; schauspielerisches Talent wird in der Theatergruppe erprobt. Die Abschlussveranstaltung mit Theateraufführung und Ausstellung erfolgt am Samstag, den 24. August ab 11.00 Uhr. Im Anschluss werden die Kunstwerke in den Stadtwerken Troisdorf präsentiert. Anmeldeformular



Sommerkunstschule – Anmeldeformular online

In Kooperation mit der Stadt Troisdorf veranstalten die Künstler der KreativWerkstatt seit 1995  in den letzten beiden Wochen der Schulferien die Sommerkunstschule.
In diesem Jahr lautet das Motto des Ferienprogramms „Auf Reisen“. Vom 12. bis 16. August und vom 19. – 23. August arbeiten ca. 120 Kinder und Jugendliche 4 Stunden unter der fachkundigen Anleitung von 9 Dozenten. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit verschiedene Techniken kennenzulernen, so die der Malerei und Zeichnung oder des Linoldrucks. Weiterhin entstehen plastische Arbeiten aus Keramik, Pappmaché und Kunst aus Fundstücken; schauspielerisches Talent wird in der Theatergruppe erprobt. Die Abschlussveranstaltung mit Theateraufführung und Ausstellung erfolgt am Samstag, den 24. August ab 11.00 Uhr. Im Anschluss werden die Kunstwerke in den Stadtwerken Troisdorf präsentiert. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden sie auf: www.kreativ-werkstatt-troisdorf.info