Lange Nacht des Schreibens an der Burg

Am Mittwoch, 23.1 ist der Tag der Handschrift, die im Zeitalter der Digitalisierung ein rares Gut ist, aber gerade in ihrer Individualität etwas ganz Besonderes darstellt und auch viel Freude machen kann. Wer Lust auf die lange Nacht des Schreibens hat, ist gerne in die KreativWerkstatt Troisdorf eingeladen, am 23.1 von 19-21 Uhr im fortlaufenden Kalligrafiekurs von der Kalligrafin Nicola Denuell, Burgallee 1, 53840 Troisdorf einmal kostenfrei Handlettering zu probieren. Interessierte können die breite Palette der Beschriftungstechniken mit diversen Schreibgeräten und Farben auf Bildern und Karten kennenlernen und fortgeschrittenen Kursteilnehmern über die Schulter schauen. Material ist im Atelier vorhanden. Verbindliche Anmeldung bitte telefonisch unter: 02241-878344.

Weihnachtlicher Kalligrafie-Workshop an der Burg

Weihnachtskarten, kalligrafische Präsente und Verpackungen, Weihnachtspapier, Christbaumschmuck, festliche Leporellos, Vergoldetes in Wort und Bild und vieles mehr bietet Nicola Denuell am Samstag, 17.11 und am 24.11.18 für erwachsene und jugendliche Kalligrafen, Anfänger wie Fortgeschrittene, von 10-17 Uhr an. Die Kursgebühr für Erwachsene beträgt 50,- und für Jugendliche 35,- inklusive Material zum Ausprobieren und Kaffee und Kuchen. Der Workshop findet im Atelier der KreativWerkstatt an der Burg Wissem in Troisdorf, Burgallee 1 im 2. Stock über dem Standesamt auf dem Burggelände statt. Anmeldungen und Infos unter: 02241-878344.

Neuer Kalligrafiekurs an der Burg

Ab 13.4.18 gibt es freitags einen neuen fortlaufenden Kalligrafiekurs, alle zwei Wochen von 15.30 – 17.30 Uhr in der KreativWerkstatt Troisdorf, Burgallee 1 unter Leitung von Nicola Denuell für jugendliche und erwachsene Anfänger und Fortgeschrittene. Gezeigt und geübt wird die breite Palette der Kalligrafie mit diversen Schreibgeräten; Handschriften, Schmuckschriften und vieles mehr in Verbindung mit Aquarellmalerei, Drucktechniken und experimentellen Techniken mit Acrylfarben.


Anmeldung und Infos unter: 02241-878344.

Experimentelle Kalligrafie an der Burg


Nicola Denuell zeigt am Samstag, den 21.4.2018 von 10-17 Uhr in den Räumen der Kreativ-Werkstatt an der Burg Wissem expressive Schriftkunst auf Leinwand. Experimentierfreudige Anfänger und Fortgeschrittene können das Beschriften von Leinwänden mit allerlei Techniken probieren. Kallligrafien mit Tusche, Pinseln, Einwegspritzen, Spachteln, Kalligrafiewerkzeugen, Acrylfarben, Rubbelkrepp, Gesso, Spachtelmasse und diversen Mischtechniken entfalten ihren besonderen Reiz auf Gewebe und Malplatten. Tipps zur Gestaltung und Komposition werden verraten, diverse Materialien und Schreibgeräte sind vorhanden. Grundierte Leinwände bitte selbst mitbringen.
Anmeldung und Infos unter: 02241-878344. Teilnahmegebühr für Erwachsene inklusive Kaffee u. Kuchen 50,- für Jugendliche 35,- Euro.

Kalligrafie, Stempeltechnik & Blindprägung

Am Samstag, den 3.3.18 bietet die Kalligrafin Nicola Denuell einen ganztägigen Workshop von 10-17 Uhr in der KreativWerkstatt Troisdorf, Burgalle 1 für Anfänger und Fortgeschrittene an. Gezeigt wird die breite Palette der Beschriftungstechniken mit diversen Schreibgeräten und Farben auf Bildern, Karten und Leporellos. Ergänzend zur Kalligrafie werden besondere Stempeltechniken und die Blindpägung mit edlen, erhabenen Buchstaben vorgestellt. Material ist im Atelier vorhanden. Verbindliche Anmeldung bitte telefonisch unter: 02241-878344. Kursgebühr für Erwachsene beträgt 50,-, für Jugendliche 35,- inklusive Material zum Ausprobieren u. Kaffee u. Kuchen.