Adele Wischner

Adele Wischner // Mit spitzem Bleistift 0163 / 2325500

Geboren wurde ich 1956 in Masuren, seit 1963 lebe ich in der BRD. Seit meiner Kindheit befasse ich mich mit unterschiedlichen Formen der Kunst, bewusst mit der figürlichen Darstellung.

Kunst konnte ich leider nicht studieren, sondern absolvierter eine Ausbildung als Krankenschwester, ein Beruf, in dem ich 19 Jahre lang tätig war. Von 2000 bis 2008 schrieb ich als freie Journalistin, vor allen Dingen für eine Siegburger Tageszeitung hauptsächlich zum Thema „Kunst und Kultur“.

Eine rege Ausstellungspraxis in Einzel- und Gruppenausstellungen hatte ich von 1982 – 1996 etwa in Sankt Augustin, Siegburg, Bonn, Berlin, Aachen, Mosbach, Bad Salzig, Menden/Sauerland. Mehrere meiner Arbeiten sind im öffentlichen Raum zu finden, etwa in der AWO-Begegnungsstätte Sankt-Augustin, in der Galerie des Standesamts im Rathaus Sankt Augustin oder bis zum Jahresbeginn als Wappen der BGS-Fliegerstaffel West der Bundespolizei üblicherweise in der Luft. Seit Januar 2007 bin ich Dozentin an der Kreativ-Werkstatt Troisdorf. Nach vielen Experimenten mit diversen Techniken der „Bildenden Kunst“ wende ich mich wieder der Zeichnung als meiner ursprünglichen Wurzeln zu.